Lesetipps

Hier gibt es sorgfältig ausgewähltes Kleines und Feines, was wir jedem Lese- und Grafikfreund ans Herz legen möchten.

Silvia & David Fernández
und Mercè López

Und danach
Gedanken über das große Jenseits

Erschienen: 2021, im BOHEM Verlag

Im Zirkus Galaxie tanzen, jonglieren und balancieren die Artisten in gewagten Höhen zwischen Himmel und Erde und riskieren auch manchmal das Fallen. Doch wohin? Über dieses große Rätsel, über welches auf der ganzen Welt in verschiedenen Kulturen und Religionen die Menschen sich Möglichkeiten und Ideen ersinnen, haben auch die Zirkusartisten ganz unterschiedliche Vermutungen und sind da in einem regen Austausch. Und wir sind in Ihren reich illustrierten Vorstellungen eingeladen, am Austausch teilzunehmen und uns selber Möglichkeiten auszumalen. Wir empfehlen ab 4 Jahren mit diesem Buch dem Rätsel des „Und danach“ nachzuspüren.

Rica


Emilia Dziubak

Die ganze Welt der Dinosaurier

Erschienen: 2019, bei ars edition

Durch dieses Buch reisen wir Millionen von Jahren zurück und schlüpfen aus einem ZeitmaschinenEi in eine Zeit, als in Eiern eindrucksvolle und gigantische Geschöpfe heranwuchsen, deren riesigen Gerippe wir heute vielleicht aus Museen kennen. In großartigen Bildern werden wir durch die Welt der Dinosaurier in ihrer Vielzahl an Arten und ihren bemerkenswerten Namen geführt und lernen kennen, wer mit ihnen in dieser Urzeit auf unserer Erde lebte, die noch so ganz anders aussah. Interaktiv in wimmelnden Illustrationen und in kleinen Rätselspielen streifen wir mit den Dinosauriern durch ihre Zeit. Wir empfehlen das Buch Allen ab 3 Jahren, die diese spannende Zeitreise wagen möchten.

Rica


Kobi Yamada und Gabriella Barouch

Vielleicht

Erschienen: 2019, im Adrian Verlag

Eine Geschichte in träumerischen und beflügelnden Bildern, die einlädt deinen Platz in dieser Welt zu entdecken und dir Mut macht nach den Schätzen in dir zu suchen. Träume groß, probier dich aus und wage auch das Scheitern, verschenke dich und sei neugierig auf dich und diese Welt! Darin bestärkt uns dieses Buch und ist selber ein schönes Geschenk für alle Weltenentdecker ab 4 Jahren.

Rica



Geschichtenalarm aller zwei Monate (7,20 Euro pro Ausgabe)
Die Zeitschrift GECKO erreicht unser Lädchen genau in diesem Rhythmus immer zu Beginn der ungeraden Monate.
Von der  Stiftung Lesen empfohlen für Kinder im Vorschulalter ab 4 Jahre bis in den  Grundschulbereich. Von uns empfohlen, da ohne Werbung und immer wieder im Sinne der Kinder anregend schön!
Bekannte Autoren und Illustratoren bringen erfrischend kleine Geschichten, Gedichte, Mini-Comics und Wortspielereien zu Papier. 
Experimente, Mitmach- und Bastelideen sowie Knobeleien ergänzen  das Heft.
Die Gecko ist der Garant für kurzweiliges fröhliches Lesen/Vorlesen und Entdecken. Geeignet auch für gemeinsame Stunden mit den Großen.
P.S.  Auch als Abo direkt nach Hause möglich!


Jo Witek und Christine Roussey
In meinem kleinen Herzen

Erschienen: 2020, bei FISCHER Sauerländer

Ein bunter Garten an Gefühlen, der in unserem Herzen wächst. In diesem Buch wird mit schönen sensiblen Wortbildern umschrieben und in Farben getunkt, was sich in unserem Herzen alles erfühlen lässt. Alle Gefühle haben darin Platz und bringen es manchmal auch zum explodieren, lassen es dann aber wieder ganz leicht schweben oder freudig gespannt sein wie ein Zauberhut.
Wir empfehlen Kleinen und Großen ab 4 Jahren, sich bewegten Herzens durch die gestanzten Herzen der Buchseiten zu fühlen.
Rica


Terry, Eric & Devin Fan
Projekt Barnabus

Erschienen: 2020, im Verlagshaus Jacoby & Stuart

Barnabus ist nicht ganz perfekt, er ist halb Maus und halb Elefant und doch sehr zufrieden, so wie er ist. Doch eines Tages prangt da dick und fett ein roter Stempel „Ausschuss“, nicht gut genug, auf seiner Glasglocke im Labor, wo „Perfekte Kuscheltiere“ hergestellt werden. Denn Barnabus befindet sich im Raum der Mängelexemplare und neben ihm ganz viele seiner Freunde, die den gleichen roten Stempel haben und recycelt und optimiert werden sollen. Doch würde Barnabus dann noch immer Barnabus sein mit seinen Eigenheiten, seinen Sehnsüchten und Freunden? Sein Traum, die Welt da draußen zu sehen, und sein Eigensinn wecken in ihm den Entschluss gemeinsam mit seinen Freunden aus dem Labor zu fliehen.
Barnabus Geschichte wird erzählt in fantastischen Bildern, in denen es viel zu entdecken und zu erspüren gibt, und lädt ein, ihr ab 5 Jahren zu lauschen.
Rica



Erwin Grosche und Adrián Macho
Gerda, der kleine Wal
Eine Geschichte vom Glücklichsein


Erschienen: 2021, im Coppenrath Verlag

 

Für jeden Wal kommt einmal die Zeit auf eine Reise durch die Meere aufzubrechen. Geleitet von den Sternen und dem Lied der Wale, welches Gerdas Mama ihr abends vorsang, lässt Gerda sich von den Meeresströmungen vom Süden bis zum Nordpol treiben auf der Suche nach einem Ort, in dessen Mitte sie ihren Platz einnehmen kann und sich ganz wohl umfangen und glücklich fühlt. Mit diesem Wunsch, der in jedem Aufbruch steckt, können wir Gerda auf ihrer Suche begleiten und durch die leuchtenden Bilder tauchen.
Allen ab 3 Jahren vorzulesen, die gerade in kleinen neuen Gewässern losschwimmen.
Rica


Lucia Zamolo

Elefant auf der Brust

oder Warum sich Liebeskummer lohnt

 

Erschienen: 2020, im BOHEM Verlag

 

„Du hast das Gefühl, ein Elefant sitzt auf deiner Brust?! Der Elefant heißt Liebeskummer und kann groß und schwer, klein und leicht, sehr präsent oder auch nur eine Erinnerung sein.“ Lucia Zamolo malt dieses Gefühl des gebrochenen Herzens mit sanftem Humor und schönen Wortbildern, in die man sich tröstend hineinschluchzen kann. Das Buch ermutigt, dass unser Kummer auch zu gutem Hum(m)us werden kann, aus dem wir wachsen können. Es verbindet uns mit Menschen aus allen Zeiten und großen Werken, die aus Herzwehen entstanden sind und begleitet durch dieses Pendant zu den Schmetterlingen der Liebe.

Wir empfehlen dieses Buch ab dem ersten Elefanten der sich nähert, auf dem Herzen Platz zu nehmen.

Rica


Bettina Obrecht & Julie Völk

Dann gehe ich jetzt, sagte die Zeit

 

Erschienen: 2020, im Tulipan Verlag

 

„Hast du vielleicht die Zeit gesehen?“ Dort wo man sie totschlagen, vertreiben oder zu Geld machen möchte hält es die Zeit jedenfalls nicht aus. Doch da wo du dich einfach neben sie setzt, lässt die Zeit ihre Beine baumeln, duftet nach Blumen und zeigt dir die kleinen Dinge um dich, die dich im Jetzt umgeben.

Ein kleines poetisches Philosophieren über die Zeit und unseren Sprachgebrauch mit leichten und sensiblen Bildern bemalt.

Für alle Zeitbadenden ab 5 Jahren.

Rica



Toon Tellegen & Marc Boutavant

Man wird doch wohl mal wütend werden dürfen

 

Erschienen: 2015, im Hanser Verlag

 

Eine breite Palette an Wut hat der Krebs im Angebot, in allen Farben, Gestalten und Tönen. Da ist für jeden was dabei! Denn manchmal kommt die Wut nicht, obwohl man sie einlädt. Und manchmal ist sie plötzlich da und sprüht Funken um sich. Die Wut kann alles in feuerroten Brand setzten oder auch ein durchsichtiges Seufzen sein. Denn manchmal steckt hinter der Wut auch eine große Traurigkeit. Mit der Zufriedenheit muss man nix tun, doch was macht man mit der Wut? Damit tanzen, sie übermalen oder doch hinunterschlucken? In kleinen Tiergeschichten begegnet auch den friedlichsten Tieren die Wut, aber jeder erlebt sie auf ganz unterschiedlicher Weise.

In feinfühligen poetischen Texten und Bildern wird der Wut hier richtig Platz gemacht! Und die braucht es auch manchmal einfach in all Ihren Farben!

Für alle Wutentbrannten und Wehmütigen ab 6 Jahren.

Rica


Guillaume Perreault

Der Weltraumpostbote

 

Erschienen: 2020, bei ROTOPOL

 

Reger Postverkehr floriert auch im Weltraum und dafür braucht es wackere Postboten wie Bob. Dieser verlässt eines Tages seine gewohnte Lieferroute und begibt sich mit seinem Raumschiff auf eine abenteuerliche Zustellung in neue unbekannte Winkel des Weltalls zu erstaunlichen Planeten und ihren Postempfängern. In einem sehr witzigen und farbrauschenden Comic können wir Bob auf seinen außergewöhnlichen Auslieferungen begleiten! Für alle abenteuerlustigen Leser_innen oder Zuhörer_innen & Betrachter_innen ab 6 Jahren.

Rica


Malin Neumann

Trolle, Wichtel, Pixies und WALDWESEN aus aller Welt

 

Erschienen: 2020, im BOHEM Verlag

 

Im Wald ist es lebendiger als wir manchmal meinen. Ein Rascheln im Dickicht, rätselhafte Zeichen in den Rinden, ungewöhnliche Spuren im Schnee oder das unbehagliche Gefühl, dass die Bäume zurück starren? Unbekannte Kreaturen leben oft scheu und gut getarnt in den wilden Verwachsungen des Waldes. Doch Legenden, die schon seit Jahrhunderten in den Kulturen weitergetragen werden, erzählen die Geschichten von den Beschützern des Waldes, Glücksbringern und frechen Waldgeistern, welche die Wälder in allen Winkeln der Erde bewohnen. Dieses Buch erzählt von ihnen mit geheimnisvollen Namen, die auf der Zunge prickeln und

farbenreichen Bildern, die einen ahnen lassen wie diese Wesen wohl aussehen könnten. Es lädt ein, beim nächsten Waldbesuch achtsam und ehrwürdig hindurchzustreifen, die Sinne geschärft auf eine kleine Spur.

Dieses Buch empfehlen wir ab 5 Jahren zu erkunden.

Rica

 



Susanna Isern und Rocio Bonilla

DAS GROSSE STARKE BUCH

 

Erschienen: 2020, im JUMBO Verlag.

 

Wir empfehlen dieses Buch Kindern ab 4 Jahren.

Lena, Nora, Carlo, Elias und noch viele andere Kinder sind stark. Und zwar alle auf ihre Weise. Auf je einer wunderbar illustrierten Doppelseite tummeln sich Geschichtenerzählerinnen, sportliche Kinder, Köche, Organisationstalente und noch viele weitere. Jede_r ist einzigartig und als Leser_in möchte man alle Charaktere am liebsten gern persönlich kennenlernen.

Ein Buch, das einlädt darüber nachzudenken, was man besonders gut kann – und das, fernab jeder Schulbenotung. Ab 5 Jahren aufwärts.


Jory John & Lane Smith

Roberta & Henry

 

Erschienen: 2019, im Carlsen Verlag.

 

Wir empfehlen dieses Buch Kindern ab 3 Jahren.

Roberta ist eine Giraffe. Und was haben Giraffen so an sich? Richtig: einen richtig langen Hals. Mit dem ist Roberta jedoch sehr unzufrieden: „Er ist zu biegsam…zu dünn...zu scheckig...zu streckig…zu halsig!“. Alle anderen Hälse erscheinen viel besser zu sein als der eigene. Bis sie Schildkröte Henry trifft und die beiden eine Hals-Selbsthilfegruppe gründen. Wie schön, wenn man jemanden zum Teilen findet.

Ein wunderbares Buch über Eigen- und Fremdwahrnehmung. Ohne verdrehten Hals ab 3 Jahren lesbar.


Jean-Luc Englebert

Ich will ein Schokocroissant. Sofort!

 

Erschienen: 2020, im Picus Verlag.

 

Wir empfehlen dieses Buch Kindern ab 3 Jahren.

Wie schön, dass wir noch eine Zeit erleben dürfen, in der Prinzessinnen ganz ohne Prinz und Kuss aus ihrem jahrelangen Schlaf erwachen! In diesem witzigen Buch werden so einige Dinge auf den Kopf gestellt und schnell ist klar: die grimmig dreinschauende Prinzessin Bertie mit den meterlangen Haaren lässt sich von niemandem die Schokolade vom Brot, äh, vom Croissant nehmen!

Ein wunderbar freches, erfrischendes Buch für alle Leser_innen ab 3 Jahren.



Lorenz Pauli und Kathrin Schärer
Ei, Ei, Ei – Die Maus hilft aus


Erschienen: 2020, im Verlag Atlantis. Wir empfehlen dieses Buch Kindern ab 4 Jahren.

„Was passiert, wenn Frau Amsel endlich mal wieder in Ruhe Würmer und Käfer essen will, anstatt auf ihren Eiern zu brüten? Richtig, sie braucht einen Eiersitter - in diesem Fall die Maus. Und weil sich dieses verlockende Angebot für (werdende) Eltern schnell rumspricht, darf die Maus auch noch Meiseneier und kleine Eichhörnchen hüten. Ganz schön viel zu tun für das Graufellchen.
Eine kurzweilige und nah am tierischen Original illustrierte Geschichte, bei der man ganz nebenbei noch etwas über die Waldbewohner und ihren Nachwuchs lernen kann. Holt der Dachs wirklich sein Ei zum Brüten ab oder führt er etwas anderes im Schilde?“

Liebe Grüße von Nora, Dilek und Mira


Liv Strömquist ,Ich fühl's nicht'

Erschienen: März 2020 im avant - verlag


Monique Truong  Sweetest Fruits 
Erschienen: 2020, im C.H.Beck Verlag

 

 

 

Ein berührendes zeitloses Plädoyer für die Kraft der Frau, egal welcher Konfession oder Herkunft, für die Liebe zu leben. Monique Truong schafft es, mit einer sehr sinnlichen Sprache drei sehr unterschiedlichen Frauen des 19. Jahrhunderts eine kraftvolle Stimme zu geben, die selbstbewusst ihr eigenes Leben führen.

Bara B.



Susan Niessen und Leonie Ebbert
Lotti & Dotti – Die schönsten Ferien der Welt

Erschienen: März 2020, im Coppenrath Verlag. Wir empfehlen dieses Buch Kindern ab 2 Jahren.

Ein eigenes kleines Pony – welches Kind hat davon nicht schon einmal geträumt? Für Lotti wird er in der Ferienzeit bei Oma wahr! Zugegeben, der Stil des Buches erinnert an eine Fotostory aus einer Pferdezeitschrift. Nichtsdestotrotz graben sich Lotti und Dotti (nicht zuletzt durch die Namen) schnell ins Gedächtnis der Leser*innen. Die sommerlichen Fotos laden sehr zum Träumen ein und sind hier ein mutiger Pluspunkt der Autorinnen.
Lotti ist zu Besuch bei Oma zu und dort ist die Welt - mit großem Garten und Pferdehof nebenan - noch in Ordnung. Oma ist sehr entspannt, auch als plötzlich ein Pony im Vorzimmer auftaucht. Fortan erleben das Mädchen und das gepunktete Hufentier allerlei kleine Abenteuer zusammen. Aber auch die schönsten Ferien gehen mal zu Ende und man fiebert mit, wie Lotti und Dotti damit wohl umgehen werden.
Durch die Fotos ab 2 Jahren zum Vorlesen, aber für ältere Kinder auch gut zum selbstlesen geeignet.

Beste Grüße, Nora

 


Pascal Mercier
Das Gewicht der Worte

 

Erschienen: Januar 2020, im Hanser Verlag


Das sind mehrere Bücher in einem.
Da geht es um Bücher und die, die sie schreiben.
Oder: Um Worte und die, die darüber nachdenken, sprechen, schreiben.

Wer, wie ich Worte, Sätze, Sprache und/oder  Sprachen genießen kann, der wird das Lesen dieses Buches genießen.

Es geht um Gedanken, die durch Worte mir selbst und anderen verständlich werden.
Es geht auch darum, wie das Denken durch die Sprache, deren man mächtig ist, bestimmt wird.
Und es geht schließlich um Beziehungen zwischen Menschen.

Das alles liest sich spannend. Das Buch rührt mich und regt mich an.

Auf Seite 221 liest man: „ Poesie verlangsamt die Zeit, hebt sie auf und befreit uns von ihr, sei es die Poesie der Worte in der Literatur oder die Poesie der Töne in der Musik.“

Für manche Menschen ist vielleicht gerade jetzt die Zeit für Poesie.

Frauke Woitsch


Rocio Bonilla Welche Farbe hat ein Kuss?

Erschienen im Jumbo Verlag,

NEU als Pappausgabe für die Kleinsten, 2020, 2 Jahre,

große Bilderbuchausgabe 2019

 

Minimia malt gern. Alles. Elefanten, Fahrräder, Blumen. Doch wie sieht wohl so ein Kuss aus? Diese Frage ist die Grundlage für dieses farbenbegeisterte Buch. Ganz unplakativ wird hier mit den Bedeutungen gespielt. Jede Farbe ist toll, hat aber irgendwie auch seine unangenehme Seite, die durch die Zeichnungen leichtfüßig und mit einem liebevollen Blick dargestellt werden. Nettes Krokodilgrün, ekeliges Brokkoligrün… und Honig ist zwar toll aber diese Bieeeenen…
Ein lebendiges Buch für ALLE (ab 3 Jahren), die noch nicht starr die Farben einer Funktion zuteilen.

Nora und Mira



Martin Ballscheit : Lang lebe König Frosch !


Erschienen: 2020, im Dressler Verlag.

Wir empfehlen dieses Buch ab 6 Jahre

Was ist ein guter Freund?
Gibt es einen „nicht guten“ Freund?
Kann ich alles glauben, was man mir erzählt?
Wie soll ich mich entscheiden?
Wie kann es passieren, dass man sich auch mal falsch entscheidet?

Das sind Fragen, die junge Leser ab 6 Jahren  genau so wie ältere Leser bis 106 Jahre immer wieder beschäftigen.

Ein Fuchs und ein Wildschwein, die fast ihre Freundschaft verlieren, ein Frosch, der sich frech als König ausgibt  und noch andere Tiere zeigen, wie man möglicherweise ( oder wahrscheinlich) auf die Fragen antworten könnte ....

Die 20 Kapitel der Geschichte laden zum Vorlesen, Zuhören, sich Wundern , Lachen  und Zwischenfragen , die farbenfrohen Illustrationen zum schauenden Verweilen ein.

Frauke Woitsch


Yves Grevet VRONT

 

Erschienen: Januar 2020, bei Mixtvision.

Wir empfehlen dieses Buch ab 13 Jahre

 

Nach seiner nervenaufreibenden Trilogie ,Meto' und den Zweiteiler ,NOX'  kommt nun sein erster Jugendroman ,Vront'. Die Geschichte spielt in einer Welt, in der das Verhalten eines jeden Bewohners vollständig digital überwacht wird. Gibt es eine andere Art zu Leben ohne Überwachung? Dieser Frage versucht die Jugendgruppe ,Vront' nachzugehen, zu erleben, um dann zu beweisen, das mehr Eigenverantwortung nicht unbedingt schädlich ist.
Mysterie, Thriller und Coming of Age gibt es hier in einem Buch geliefert.

 

Marian Kretschmer


Ken Kimura und  Yasunari Murakami
999 Froschgeschwister ziehen um


Erschienen: 2011, im NordSüd Verlag
Wir empfehlen dieses Buch ab 3 Jahre

Im Tümpel ist was los mit 999 kleinen grünen Punkten – und er ist eindeutig zu klein! Also nehmen Mama- und Papa Frosch die gefährliche Suche nach einem neuen Zuhause auf. Aber die Froschkinder zeigen sich ziemlich unbeeindruckt von den Gefahren, die da laut ihren Eltern in der großen weiten Welt lauern und setzen  ihnen einfach ihre unbedarfte Masse entgegen. Neben der witzigen Geschichte und den leichtfüßigen Illustrationen kann man ganz nebenbei noch verschiedene Perspektiven erkunden. Ein großer Spaß für Kinder ab 3 Jahren.



Sabine Carolin Richter & Marian Kretschmer
Wunderland - Das Buch mit Hörbuch CD

 

Erschienen: 2019, bei Wunderland Verlag

Wir empfehlen dieses  Buch 10 - 100 jährigen.

 

Das Buch für alle, die an Wunder glauben, sie suchen und überall finden. In schweren Zeiten braucht es manchmal ein kleines Wunder.  Zum Osterfest ins "Wunderland". 🐰
Schenken Sie sich selbst und Ihren Liebsten ein paar Minuten Glück.

 

Liebe Grüße, Marian


Akram El-Bahay  Anouks Spiel
Erschienen 2020, im Ueberbeuter Verlag
Wir empfehlen dieses  Buch 10 - 99 jährigen.
'»Nicht?« Pan runzelte die Stirn. »Oh, wenn es um diese kleine Bemerkung geht, dass ich selbst ein guter Regelmacher wäre, dann meinte ich natürlich ...« Mit einer Handbewegung schnitt der Regelmacher ihm die Worte von den Lippen und schüttelte den Kopf. »Dies war das außergewöhnlichste aller Spiele. Noch nie war der dunkle Prinz so gerissen. So schlau. So gewitzt. Noch nie war die Spielerin so voller Mitleid für ihre dunkle Seite. Und noch nie hat ein Begleiter sie auf solch ungewöhnlichen Pfaden durch das Spiel führen müssen.« Pan begriff offenbar, dass er nicht ausgeschimpft, sondern gelobt wurde, und setzte eine gönnerhafte Miene auf. »Nun ja, es war nicht einfach. Aber wie ich immer sage: Die armen Menschen müssen erst noch lernen, ein echter Schimpanse zu werden.«' Zitat aus dem neuesten Werk von Akram El-Bahay "ANOUKS SPIEL"

 

Akram El - Bahay versteht es spannende, bildhafte Welten in seine Bücher zu zaubern. Von der ersten Seite an ziehen die Bücher einen geradezu magisch in ihren Bann. Fantastische Literatur mit wunderbarem Schreibstil, nicht nur für junge Leser.

 

Eure Susan


Alice James Mach dir keinen Kopf

 

Erschienen: 2019, im Usborneverlag 
Wir empfehlen dieses  Buch 9 - 14 jährigen






Kristin Hannah  Die Nachtigall

Erschienen: Herbst 2019, im ATB Verlag


Mutig sein. Darum geht es in diesem Buch und um noch viel mehr.

Es geht darum, wie unterschiedlich mutig Menschen sind und dass Mut frei von jeder Bewertung sein sollte, weil er so abhängig ist von den Menschen, den Mitmenschen und der Situation, in der sich Menschen befinden.
Und ich stelle mir beim Lesen unvermittelt die Fragen: Wann war ICH mutig? Wann war ich es nicht? Wann will ich es sein?

Ein Buch über die Kriegszeit habe ich lange nicht gelesen ... ich brauche Zeit und Muße dafür. Die habe ich jetzt – während der Corona-Krise.
Erst dachte ich : „ Verrückt ...in dieser für viele Menschen schlimmen Zeit ein Buch zu lesen über eine noch viel schlimmere Zeit . Aber es hat sich herausgestellt, dass mich das über Relationen nachdenken lässt ...und Mut gibt, dass wir aus dieser Zeit mit neuer Kraft hervorgehen, so wie Vianne nach der Besatzungszeit in Frankreich -eine der beiden Schwestern in dieser Geschichte.

Das Buch hat mich gefesselt und lässt mich so schnell nicht los.
Frauke Woitsch


Britta Teckentrup
Der Maulwurf und die Sterne

Erschienen: 2019, bei arsEdition

 

 

Der Maulwurf liebt die Sterne.
Jede Nacht kommt er aus seinem Hügel hervorgeklettert und schwelgt in ihrem Glanz. Als eines Abends eine Sternschnuppe vom Himmel fällt zögert er nicht lang und wünscht sich arglos, dass er alle Sterne des Himmels besitzen möchte. Sein Wunsch geht in Erfüllung: mit einer Leiter pflückt er jeden Stern vom Himmel und bringt sie in seinen Bau. So ein wunderbares Licht! Bei einem Ausflug an die Erdoberfläche entdeckt er jedoch, dass draußen finstere Nacht herrscht und sich all seine Waldfreunde nach dem Funkeln am Himmel sehnen. Schnell steht sein Plan zur Rettung der Sternennacht fest.
Schon Kinder ab 2 Jahren finden an dem reich bebilderten Buch Gefallen, die Größeren hingegen werden zum Nachdenken über die Wunder der Nacht eingeladen.

Liebe Grüße von Nora und Mira


Christa Kempter und Amélie Jackowski 
Doktor Maus
Erschienen: 2020, im NordSüd Verlag

 

Doktor Maus hat jeden Tag im Wald seine Scheune geöffnet. Genau sechs Stühle hat er zur Verfügung, und so rücken nacheinander Huhn, Hund, Bär, Kaninchen, Eule und Fuchs an, um von ihren Beschwerden zu erzählen. Zum Glück hat der Doktor viel Ruhe in sich und die Tiere finden von allein zueinander, um sich zu helfen.
Ein charmantes Buch über Lösungsfindungen auf Augenhöhe. Die ganzseitig bebilderten Seiten laden kleine Leser ab 3 Jahren zum Entdecken ein.

Nora und Mira





 

 

     

 

       
       

 

 

 

 

 

 

 

"Die Dichter haben dich zerstreut

(es ging ein Sturm durch alles Stammeln),
ich aber will dich sammeln
in dem Gefäß, das dich erfreut.
Du siehst, dass ich ein Sucher bin.
Einer, der träumt, dich zu vollenden
Und: Dass er sich vollenden wird"

Zitat von Rainer Maria Rilke